Logo-gespiegelt

 

Gudrun Saydan

  • Diplom-Informatikerin
  • Betriebswirtin für betriebliche Altersvorsorge (FH)
  • Mediatorin (univ. Zertifikat)

Fachliches Beratungs-Know-How für Lebensversicherungsunternehmen
Praxis: 04/2002 – heute

Steuerliche und andere gesetzliche Vorschriften der Durchführungswege in der betrieblichen Altersvorsorge, Anforderungen an die Bearbeitungsprozesse auf Grundlage des VVG (z.B. Invitatio-Modell), Geschäftsvorfälle in der Anspar- und Leistungsphase in einem Bestandsführungssystems (speziell für das Standardsystem „Life Factory“ , ein Produkt der msg life AG) , Bilanzmathematik, Rechnungslegung: Buchungsprozesse für Haupt- und Nebenbuch, Schadenabschluss

Fachliches Beratungs-Know-How für Zusatzversorgungseinrichtungen
Praxis: 09/2006 – heute

Steuerliche und andere gesetzliche Vorschriften der Durchführungswege in der betrieblichen Altersvorsorge, Bearbeitungsprozesse für Riesterprodukte incl. der Kommunikationswege von und zur ZfA , Spezielle Geschäftsprozesse für Pflicht- und freiwillige Versicherung der Zusatzversorgungseinrichtungen, wie z.B. DATUEV-ZVE und -Überleitung, Ermittlung des Gegenwerts, Berechnung der Startgutschrift, Punkteberechnung etc.

Konzeption eines Anwartschaftssystems für die Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst Praxis: 06/2009–05/2012

Verantwortung für das fachliche Softwaredesign einer neuen Bestandsführung für Zusatzversorgungseinrichtungen auf SAP-Basis,

  • Fachliche Datenmodellierung (UML)
  • Entwicklung des fachlichen Komponentenmodells
  • Erstellung eines Historisierungskonzept
  • Kommunikationsmodell zu Randsystemen

Einführungsberatung Life Factory (ein Produkt der msg.lfe AG)
Praxis: 06/2012 – heute

Entwicklung eines Bestandsführungssystems für die Lebensversicherung

Fachliche Beraterin in der Softwareentwicklung:

  • Prototyping bei neuen Kunden (Analyse und Konzeption der Kundenanforderung)
  • Moderation von Workshops mit den Kunden
  • Abstimmung der Konzepte mit den betroffenen Organisationseinheiten

Fachkonzeption neuer IT-Anwendungen bzw. Anpassung bestehender Systeme
Praxis: 09/1992 – heute

Auf Basis des fachlichen Designs und den Anforderungen des Kunden erstellen von Fachkonzepten als Grundlage für die Umsetzung in der IT. Konzepte bestehend aus einer fachlichen Beschreibung der zu realisierenden Abläufe, der Benutzeroberflächen und einer IT-orientierten Lösungsbeschreibung.

Systematische Tests eines Bestandsführungssystems und der Anbindung Umsysteme
Praxis: 09/2014 – heute

Durchführung von Fach-, Regressions-, Integrations- und Abnahmetests. Erstellen von Testkonzepten, Testplänen und Testfällen auf Grundlage der Fachkonzeption. Dokumentation der Testergebnisse.

Projektmanagerin Softwareentwicklungsvorhaben
Praxis: 04/1992 – 09/2013

Projektmanagement und –controlling für die Entwicklung von Standard- und Individual-Software

  • Koordination der Entwicklungsprojekte
  • Einplanung und Führung von ca. 25 Softwareentwicklern
  • Umsetzung der Qualitätsvorgaben
  • Kommunikation mit den Stakeholder

Kontakt/Impressum:

Gudrun Saydan

Planufer 77

10967 Berlin

Kontaktformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

×